Logo Roger Kossann  
Restaurator
home | kontakt | sitemap
 
   
Wir über uns
Unsere Adresse
Wegbeschreibung
Unser Domizil
Referenzen
Publikationen
berufliche Aktivitäten
Stellenangebot
Grusskarten
unsere Bibliothek
Wo wir tätig sind
Mitarbeiter
Kontaktformular
Wir für Sie
Restaurator Kossann
Pressestimmen
Restaurator Kossann
Galerie
Restaurator Kossann
Museum Links
Restaurator Kossann
Restauratoren Links
Restaurator Kossann
Tag des Denkmals
Restaurator Kossann
Partner
Restaurator Kossann
Büchertip
Restaurator Kossann
Gästebuch
Restaurator Kossann
Tel + Fax + Post
Restaurator Kossann
Intern
Restaurator Kossann
Impressum
Restaurator Kossann
Restaurator

restaurieren restaurator
berufliche Aktivitäten

2017 02.02.2017 Fünfunddreißig Jahre selbstständig.
2016 Berufung für weitere vier Jahre in die Fachkommission zur Eintragung von Restauratoren in die Restauratorenliste des Landes Mecklenburg-Vorpommern durch den Minister für Bildung, Wissenschaft und Kunst, Herrn Mathias Brodkorb.
2012 Berufung für weitere vier Jahre in die Fachkommission zur Eintragung von Restauratoren in die Restauratorenliste des Landes Mecklenburg-Vorpommern durch den Minister für Bildung, Wissenschaft und Kunst, Herrn Mathias Brodkorb.
2012 02.02.2012 Dreißig Jahre selbstständig.
2008 Berufung für weitere vier Jahre in die Fachkommission zur Eintragung von Restauratoren in die Restauratorenliste des Landes Mecklenburg-Vorpommern durch den Minister für Bildung, Wissenschaft und Kunst, Herrn Henry Tesch.
2007 Zehn Jahre mit "kossann.de" online.
2007 Dreißig Jahre als Restaurator tätig.
2007 02.02.2007 Fünfundzwanzig Jahre selbstständig.
2002 Entsprechend den Vorschlägen des Verbandes der Restauratoren (VDR) wurde Roger Kossann von Prof. Dr. Peter Kauffold ( Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern ) für die Dauer von vier Jahren in die Fachkommission zur Eintragung von Restauratoren in die Restauratorenliste des Landes Mecklenburg-Vorpommern berufen.
2002 02.02.2002 Zwanzig Jahre selbstständig.
2001 - 2006 Webmaster des VDR
2001 Delegierter im Übergangspräsidium des Fusionsverbandes Verband der Restauratoren VDR
1999 - 2001 Webmaster des DVFR
1997 - 2001 Webmaster der ADR
1996 - 2001 Delegierter des DVFR in der Vereinigung der Restauratorenverbände VDR
1996 - 2001 2. Vorsitzender DVFR
1990 Beitritt als ordentliches Mitglied in den Deutschen Verband der freiberuflichen Restauratoren DVFR
1982 Beitritt als ordentliches Mitglied in die Arbeitsgemeinschaft der Restauratoren AdR
1982 02.02.1982 Eröffnung der eigenen Restaurierungswerkstatt
1977 - 1982 Tätigkeit bei einem Kunsthändler (mit Restaurierungswerkstatt) in Bremen
Arbeiten für die Westdeutsche Kunst- und Antiquitätenmesse in Köln und Düsseldorf
Arbeiten für die Kunst- und Antiquitätenmesse in Hannover Herrenhausen
Arbeiten für die Kunst- und Antiquitätenmesse in München im Haus der Kunst
 
restaurieren

gehaltene Vorträge und Seminare

2011 als Vortragender: Der Restaurator und seine Auftraggeber. Wie Sicht- und Arbeitsweisen sich geändert haben. Auf der VDR-Tagung „Zu schön um wahr zu sein?“ Ästhetik in der Praxis der Holzrestaurierung. 17. - 19. 06. 2011, Köln
2009 als Vortragender: Kompaktseminar "Magazinierung, Konservierung und Restaurierung" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.
2008

als Vortragender: Kompaktseminar "Magazinierung, Konservierung und Restaurierung" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.

Im Rahmen des Seminars wurden u. a. die folgenden Themen angesprochen:
- Aufgabengebiete der Restauratoren
- Fachverbände und Kontaktstellen
- Schadensvermeidung: Wie lagere ich meine Objekte sachgerecht?
- Schadensbilder: Wie erkenne ich Schädlingsbefall?
- Erste Hilfe: Stopp des Objektverfalls und Maßnahmenfindung
- Restaurierungstechniken
Evaluation (als pdf-Datei) der Auswertung des eintägigen Seminars von Roger Kossann. Musealog Qualifizierungsmaßnahme 17.09.2008

2007 als Vortragender:"Historische Möbel und Holzausstattungen richtig restaurieren und pflegen" für: SWB Messe "Energie leben 2007"
2006

Seminar:"Restaurierungstechniken und -Möglichkeiten, Magazinierungsfragen" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.

Evaluation (als pdf-Datei) der Auswertung des eintägigen Seminars von Roger Kossann. Musealog Qualifizierungsmaßnahme 28.06.2006

2004 Seminar:"Restaurierungstechniken und -Möglichkeiten "
für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.
2004 eintägiges Seminar:"Fragen zur Restaurierung im Kontext mit musealen Beständen" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.
2003 als Vortragender: "Nutzen des Internets für Restauratoren in der Praxis. Allgemeine und berufsspezifische Informationsbeschaffung, Homepage als Marketing- bzw. Kundenbindungsinstrument" für: Kompetenzzentrum E-Commerce Freie Berufe Köln (comecom)
2003 eintägiges Seminar:"Fragen zur Restaurierung im Kontext mit musealen Beständen" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.

Evaluation (als pdf-Datei) der Auswertung des eintägigen Seminars von Roger Kossann. Musealog Qualifizierungsmaßnahme 12.03.2003
2001 als Vortragender: "Vom Umgang mit Museumsgut" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.
2000 als Vortragender: "Fortbildungsseminar für Selbsständige Restauratoren" Vertragsrecht und Freiberuflichkeit (ADR und DVFR) in Würzburg
1999 als Vortragender: "Möbelrestaurierung" für: Musealog. Verein zum Erfassen, Erschließen und Erhalten der historischen Sachkultur im Weser-Ems Gebiet e.V.
1995 als Vortragender: ADR-Fachtagung Möbel und Holzobjekte in Bremen

Teilnahme an Tagungen, Seminaren, Kolloquien und Fortbildungskursen

2016

Hornemann Kolleg 7: Hinter den Kulissen, Vortrag und Diskusion: Silke Beiner-Büth, Hamburg OBJEKTE IN BEWEGUNG: DIE EINRICHTUNG DES NEUEN ZENTRAL-DEPOTS DER STIFTUNG HISTORISCHE MUSEEN 10.02.2016, im Hornemann Institut der HAWK in Hildesheim

2015

VDR-Tagung der Fachgruppe Möbel und Holzobjekte "Transparente Oberflächen auf Holz“ vom 06.11.2015 bis 08.11.2015, in der Residenz in Würzburg

2013

VDR-Tagung der Fachgruppe Möbel und Holzobjekte „Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Holzrestaurierung“ 19.04.2013 bis 20.04.2013, Gotha.

2012

Symposium „Die Kunst der Ebenisten“ 23.März 2012, Fachhochschule Potsdam.

2012 Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (bvs)
13. Deutscher Kunstsachverständigentag. Tatort Kunst: Kunstkriminalität und Kunstrestitution.
Berlin, Bode-Museum
2011

„Zu schön um wahr zu sein?“ Ästhetik in der Praxis der Holzrestaurierung. VDR-Tagung 17. - 19. 06. 2011, Köln.

2010

Die Kunst des Deutschen Möbels. Kolloquium zu Ehren Dr. Georg Himmelheber
Das Symposium bot einen Überblick neuer Forschung zur deutschen Möbelkunst und würdigte Herrn Dr. Georg Himmelheber, den Nestor der deutschen Forschung auf diesem Gebiet, der im vergangenen Jahr seinen 80. Geburtstag feiern konnte.
Fachvorträge im Kunstgewerbemuseum, Berlin

2009

VDR-Fachgruppe Möbel und Holzobjekte
Ausstellung „André Charles Boulle (1642-1732)- Ein neuer Stil für Europa.
Besuch der Ausstellung und der Fachvorträge im Museum für Angewandte Kunst, Frankfurt am Main

2009 Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (bvs)
11. Deutscher Kunstsachverständigentag
Köln, Schokoladenmuseum
2008 Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter Kunstsachverständiger sowie qualifizierter Kunstsachverständiger e.V. (bvk)
3. Deutscher Kunstsachverständigentag Frankfurt 2008
Frankfurt, Historisches Museum, Römerberg,
2006 Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (bvs)
8. Deutscher Kunstsachverständigentag
Gutachterliche Praxis bei Kunst und Antiquitäten
Köln, Van Ham Kunstauktionshaus
2005 Schadstoffe in Kunstwerken und Ausstellungsmaterialien - Aktuelle Untersuchungen und restauratorische Maßnahmen
Seminar der Ländergruppe Niedersachsen des VDR.
2005

Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (bvs)
7. Deutscher Kunstsachverständigentag
Wertbegriffe bei Haftpflichtschäden an Kunst und Antiquitäten
Köln, Van Ham Kunstauktionshaus

  restaurieren
2004 Fortbildungsseminar der Fachgruppe Selbständige / Freiberufler des VDR : Vergaberecht und Vergabepraxis in der Restaurierung (VOB, VOL, VOF)
2003 Symposium: Das Gesammelte zeigen. Museumsfachleute, Kulturmanager und Fachjournalisten diskutierten das Thema "Schaudepot". (Focke-Museum,Bremen)
2003 Informationsveranstalltung "Internet für Restauratoren" Veranstalter: Verband der Restauratoren (VDR), Kompetenzzentrum E-Commerce Freie Berufe Köln (comecom)
2003 "Digitale Fotografie" Seminar der Ländergruppe Niedersachsen des VDR.
2003 Amtliche Materialprüfungsanstalt (MPA) der Freien Hansestadt Bremen:
Die Restaurierung des Bremen Rathauses.
2002 Landesdenkmalamt Baden-Württemberg,
Tagung: "Qualitätssicherung in der Restaurierung" Möglichkeiten und Grenzen"
2001 Niedersächsisches Restauratorentreffen. EDV in der Restaurierung. Der Computer - Fluch oder Segen ? in Aurich. Veranstalter: Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
2000 Teilnehmer und Mitorganisator: "Fortbildungsseminar für Selbsständige Restauratoren" Vertragsrecht und Freiberuflichkeit (ADR und DVFR) in Würzburg
 
1999 ADR-Fachtagung Möbel und Holzobjekte in Leipzig
1998 Fachforum begleitend zur Ausstellung "Mechanisches Wunder-Edles Holz" Röntgenmöbel des 18. Jahrhunderts, im Badischen Landesmuseum Karlruhe
1997 ADR-Tagung Kirchzarten
1996 als Teilnehmer und Aussteller: EFA `96, Elektronische Bildbearbeitung & Kunst, Kultur, Historie.
Veranstalter: Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. (GFaI), Berlin und VASARI Enterprises, Aldershot.
Text: "EDV - ANWENDUNGEN IN DER RESTAURIERUNG" aus dem Berichtsband als pdf-Datei.
1996 ADR-Tagung Braunschweig
1996 ADR-Fachgruppe Möbel und Holzobjekte im Schloß Bad Homburg
1995 als Mitorganisator: ADR-Fachtagung Möbel und Holzobjekte in Bremen
1994 ADR-Tagung Ulm
1994 Fachtagung "Bekämpfung holzzerstörender Insekten in Museuen und Sammlungen" im Schwedenspeicher in Stade.
Veranstalter: Landschaftsverband Stade
 
1993 ADR-Tagung Dresden
1992 ADR-Tagung Ulm
1992 ADR-Fachgruppe Möbel und Holzobjekte, Werkstattgespräche in der Fachhochschule Köln
1992 Kolloquium "Denkmalpflege und computerunterstützte Dokumentation & Information" im Informationszentrum RAUM und BAU der Fraunhofer-Gesellschaft in Stuttgart
1990 Seminar der ADR Fachgruppe Möbel und Holzobjekte im Kunstgewerbemuseum in Berlin
1989 ADR-Tagung Bochum
1989 Internationale Fachtagung "Dokumentation in der Restaurierung" in Bregenz
1988 ADR-Tagung Hannover
1985 ADR-Fachgruppe Möbel und Holzobjekte. Podiumsdiskussion "Anspruch und Zielsetzung der Restaurierung von Möbeln aus konservatorischer und restauratorischer Sicht" Württembergisches Landesmuseum Stuttgart
1985 ADR-Tagung Rothenburg ob der Tauber
1984 Fortbildungskurs: "Anatomie und Mikroskopie des Holzes" im Fraunhofer-Institut für Holzforschung in Braunschweig
1983 ADR-Tagung Hamburg
1983 Seminar mit Arbeitskurs "Historische Oberflächen" Institut A.R.Göring München
1979 Kolloquium "Farbige Möbel im Nordwesten" Museumsdorf Cloppenburg


funiture


museum museum